10 Gründe für Pickel auf der Stirn – Wie Pickel entstehen!

Author: | Posted in Health No comments

Ein Pickel, egal wo er auf Ihrem Gesicht erscheint, ist nicht willkommen! Die Stirn ist ein Bereich, in dem sich oft und für viele Menschen Pickel entwickeln. Diese strategische Lage kann sie zur ersten Sache machen, die die Leute auf Ihrem Gesicht bemerken. Niemand will diese Art von Aufmerksamkeit auf seiner Stirn. Keine Sorge, wir können helfen! Geben Sie diesem informativen Artikel ein lesen, um über die verschiedenen Ursachen und auch die vielfältigen Hausmittel für die Stirn Pickel wissen.

Was verursacht Pickel auf der Stirn?

Das Grundprinzip der Pickelbildung ist eine verstopfte Hautpore. Diese Verstopfung kann durch abgestorbene Hautzellen, überschüssiges Öl, Schmutz, Schmutz und andere Unreinheiten entstehen. All dies zusammen ergibt ein wunderbares Gebräu in der Pore und bietet eine geeignete Umgebung für das Wachstum von Bakterien, wodurch ein Pickel entsteht. (Leider!)

Pickel an der Stirn

Pickel auf der Stirn können durch diese Ursachen ausgelöst werden –

  1. Verstopfte Poren

Die Hauptursache für Akne! Da die Stirn in der T-Zone liegt, die für ihre überschüssige Ölproduktionsqualität bekannt ist, neigen die Poren dazu, verstopft zu werden, was zu Akne führt.

  1. Schuppen im Haar

Schuppen können Akne auf der Stirn auslösen, da es sich im Grunde um eine Hautinfektion handelt. Es wird durch Pilze verursacht, die auch die Haut auf der Stirn reizen und Pickel verursachen können.

  1. Fettige Kopfhaut

Wenn Sie eine fettige Kopfhaut haben, kann das Öl herunterlaufen und zu verstopften Poren und Akne auf der Stirn führen.

  1. Bestimmte Medikamente

Medikationen wie Geburtenkontrollepillen neigen, Stirnakne in bestimmten Leuten auszulösen. Konsultieren Sie Ihren Arzt über die Medikamente, die er verschrieben hat, wenn dies geschieht.

 Pickel auf der Stirn Pinit

  1. Verdauungsprobleme

Verdauungsprobleme sind wahrscheinlich die Hauptursache der Stirnakne, wenn Sie die oben genannten Probleme nicht haben. Selbst nach der chinesischen Medizin sind Pickel auf der Stirn mit Verdauungsproblemen verbunden.

  1. Überbeanspruchung

Stress ist ein Faktor, der auf die eine oder andere Weise zu den meisten unserer Krankheiten beiträgt. Es kann den Hormonhaushalt und auch die regelmäßige Ölproduktion der Haut stören und Pickel verursachen.

  1. Bestimmte Haarprodukte

Haar-Styling-Produkte wie Haarspray, Hitzeschutzmittel, Serum, etc. neigen dazu, Akne auszulösen, wenn sie mit der Stirn in Berührung kommen.

  1. Über Peeling

Obwohl Peeling hilft, die abgestorbenen Zellen zu entfernen und die Haut frisch zu halten, kann es zu Hautreizungen und Akne führen. Alles, was übermäßig getan wird, kann der Haut mehr schaden als nützen.

  1. Tragen von Helmen und Mützen

Wenn Sie jemand sind, der Zweiräder fährt, dann ist ein Helm ein Muss. Die Innenseite des Helmes ist jedoch nicht leicht zu reinigen und sehr oft achtet auch niemand darauf, dass er gereinigt werden muss. Der Schweiß Ihrer Haut kann den Helm zu einem Nährboden für Bakterien machen. Diese, wenn sie mit der Stirn in Berührung kommen, können Pickel verursachen.

  1. Hormonelle Ursachen und andere genetische Faktoren

Die letzten und schwierigsten Ursachen sind die hormonellen und genetischen Faktoren. Ihre Haut kann einfach anfällig für Akne sein. Oder die Veränderungen der Hormone, die durch den Menstruationszyklus oder die Schwangerschaft hervorgerufen werden, können die normale Funktion der Haut stören. Jede Methode, Akne kann leicht verursacht werden.